News von Defibtech in Deutschland

20.06.2022 – Düsseldorf – 15 weitere Defibrillatoren für die LVR Klinik

Für Notfälle gewappnet: Diese Woche wurden weitere 15 Defibrillatoren an die Düsseldorfer LVR Klinik übergeben und in Betrieb genommen. Auf Grund der Stilllegung von Altgeräten hatte sich ein weiterer Neubedarf ergeben. Das weitläufige Klinikgelände umfasst insgesamt 43 Gebäude und bietet 630 Betten. Die Defibrillator Standorte umfassen u.a. die zentrale Eingangspforte, die Notaufnahme, die Kantine, die Sporthalle und natürlich viele Stationen. Wir freuen uns der LVR Klinik mit unseren Defibrillatoren seit vielen Jahren zur Seite stehen zur dürfen. Gerade weil die Defibrillatoren so gut verfügbar sind, konnten mittlerweile bei Einsätzen einige Leben gerettet werden.

27.09.2021 - Bad Neuenahr-Ahrweiler - Defibtech spendet AED für vom Hochwasser zerstörte Schule

Die Levana-Schule ist eine Förderschule mit den Förderschwerpunkten ganzheitliche und motorische Entwicklung in Bad Neuenahr-Ahrweiler und liegt direkt an der Ahr. Dieses Privileg wurde der Schule bei der schrecklichen Hochwasserkatastrophe vom 14. Juli 2021 zum Verhängnis. Glücklicherweise wurde niemand verletzt, allerdings wurde die Schule komplett verwüstet.

Die Kinder der Schule werden seither in der Landesblindenschule in Neuwied unterrichtet, bis die Schule wieder aufgebaut ist. Wir von Defibtech freuen uns, dass wir mit einer Defibrillator Spende helfen durften und bedanken uns ganz herzlich bei Herrn Engel, der sich als Ansprechpartner für die Versorgung der Kinder und der Lehrerschaft engagiert.

Auf dem Bild zusehen: Frau Roemermann Rektorin in der Mitte ein Schüler und Andreas Engel

17.07.2021 - Bad Neuenahr-Ahrweiler - Defibrillator an Feuerwehr gespendet

Die Tragödie, dass so viele Menschen ihr Leben bei der Flutkatastrophe verloren haben, ist unbeschreiblich und lässt auch uns nicht unberührt. Viele haben alles verloren, was sie sich ihr lebenlang aufgebaut haben. Die unzähligen Einsatzkräfte der Katastrophenschutzeinheiten, sowie den vielen privaten Helferinnen und Helfern haben unseren großen Respekt und Anerkennung.

Auch wenn es nur eine kleine Geste ist, freuen wir uns, die fleißigen Helfer der Feuerwehr Bad Neuenahr-Ahrweiler, mit einer Defibrillator Spende unterstützen zu können. Wir hoffen, dass alle Beteiligten gesund bleiben.

Herzliche Grüße das Defibtech Deutschland Team

14.06.2021 - Schwäbisch Hall - 9 KTWs des DRK Schwäbisch Hall mit Defibtech Defibrillatoren ausgestattet

Wir freuen uns sehr über den Ausbau der Zusammenarbeit mit dem DRK Schwäbisch Hall. Hier werden auf den Krankentransportwagen Defibtech Lifeline AEDs als Rettungsmittel mitgeführt.

Zur erfolgreichen Vorbereitung auf den Ernstfall einer Reanimation stiftete Defibtech, zusammen mit dem lokalen Vertriebspartner, der Firma RKB Medizinbedarf GmbH ansässig in Wurmlingen bei Tuttlingen, ein Trainingsgerät. Dieses ist für die Aus- und Fortbildung der Rettungshelfer und Rettungssanitäter die u.a. im Krankentransport auf den Fahrzeugen eingesetzt werden.

Wir Danken den Beteiligten und hoffen natürlich auf möglichst wenige solcher Notfälle.