Reanimationsleitlinie: ERC Update 2017

Leitlinienupdate bedeutet keine Änderungen für Automatisierte Externe Defibrillatoren (AED)

Auf Grund einer aktuell sehr hohen Anzahl von wissenschaftlichen Studien hat sich der europäische Wiederbelebungsrat (ERC) entschlossen, anstelle des bisherigen 5-jährigen Überarbeitungszyklus, ein Update der Leitlinie bereits Ende 2017 zu veröffentlichen.

Darin zu finden sind differenzierte Handlungsempfehlungen bzgl. der Herz-Lungen-Wiederbelebung (HLW) in Abhängigkeit von Helfer und Patient. Nach Auswertung von 28 Studien wurden 6 Bereiche speziell untersucht: Telefon Reanimation (Laie unterstützt durch Disponenten), HLW durch Beobachter, HLW durch Rettungsdienst, Kompressions- zu Ventilationsverhältnis, Innerklinische Wiederbelebung und pädiatrische Wiederbelebung.

Die Untersuchungsergebnisse haben keine Veränderung des Wiederbelebungsalgorithmus ergeben, d.h. Softwareupdates für Defibtech Defibrillatoren sind nicht erforderlich. Die detaillierte Veröffentlichung des ERCs finden Sie in dem Artikel anbei.